Universität Bremen  
 
 
Lotse


„Auf dem Weg zu einer Neuorientierung –
Konzepte zur Steuerung von und in Unternehmen“



27. bis 29. Mai 2010
72. Wissenschaftliche Jahrestagung des Verbandes
der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V.
 
Aktuelles
Tagungsthema
Tagungsprogramm
Fotos
Pre-Conference-
Workshops
Call for Papers
Beitragseinreichung
Anmeldung
Tagungsstätten
Anreise
Organisatorisches
Abendveranstaltungen
Rahmenprogramm
Hotels
Organisationskomitee
Programmkommission
Kontakt
Links
Haftungsausschluss
 
  Offenes wissenschaftliches Programm 4.1–4.5

(vorläufig; Änderungen vorbehalten)
 
     
  Freitag, 28. Mai 2010, 11.00–12.30 Uhr
   
  Offenes wissenschaftliches Programm 4.1

Rechnungswesen/Controlling

Thema: Management Accounting Information and Preferences

Ort: HS Kleiner Hörsaal (1010)

Session Chair: Stefan Wielenberg, Gottfried Wilhelm Leibnitz Universität Hannover


Involvement of Management Accountants in Incentive Compensation – Empirical Results from a Cross-Sectional Survey
Sebastian Wolf, Barbara E. Weißenberger
Universität Gießen

Co-Referent: Wolfgang Ossadnik, Universität Osnabrück


Präferenzabhängige Werte im Rahmen einer kapitalmarktorientierten Unternehmensbewertung – Eine kritische Analyse
Stefan Dierkes, Ralf Diedrich, Hans-Christian Gröger
Philipps-Universität Marburg, VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft, Universität Leipzig

Co-Referent: Anne Chwolka, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Investment and Liquidation Incentives under Solvency Tests and Legal Capital

Stefan Wielenberg
Gottfried Wilhelm Leibnitz Universität Hannover

Co-Referent: Anke Homölle, Universität Rostock


Zurück zum Seitenanfang
 
     
   
  Offenes wissenschaftliches Programm 4.2

Personalwesen & Organisation

Thema: Ergebnisorientierung und Organisationszugehörigkeit

Ort: GW2 B2900

Session Chair: Norbert Bach, Technische Universität Ilmenau


Affiliative Rewards and Motivation Crowding-out
Jennifer Kunz, Stefan Linder
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Copenhagen Business School

Co-Referent: Norbert Bach, Technische Universität Ilmenau


Returns to Company Training in Germany – Evidence from a New Approach Using Quasi Experimental Data
René Fahr, Sabine Simons
Universität Paderborn, Institut zur Zukunft der Arbeit, Sparkasse KölnBonn

Co-Referent: Stefan Krummaker, Gottfried Wilhelm Leibnitz Universität Hannover


Terminating institutionalized termination – Why SEMATECH became more than a temporal organization
Gordon Müller-Seitz, Jörg Sydow
Freie Universität Berlin

Co-Referent: Hans-Christian Krcal, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


Zurück zum Seitenanfang
 
     
   
  Offenes wissenschaftliches Programm 4.3

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Thema: Komplexität im Steuerrecht

Ort: GW2 B3010

Session Chair: Rainer Niemann, Karl-Franzens-Universität Graz


Komplexität steuerrechtlicher Normen – Ein spieltheoretischer Erklärungsansatz
Markus Diller, Georg Schneider
Universität Paderborn

Co-Referent: Robert Gillenkirch, Universität Osnabrück


Gleichmäßige steuerliche Bewertung von Ein- und Zweifamilienhäusern mit Hilfe hedonischer Verfahren? Eine empirische Analyse
Ralf Maiterth, Anna Jochim
Gottfried Wilhelm Leibnitz Universität Hannover

Leibnitz Universität Hannover

Co-Referent: Katharina Finke, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH


Impact of Tax Rate Cut Cum Base Broadening Reforms on Heterogeneous Firms – Learning from the German Tax Reform 2008
Katharina Finke, Jost H. Heckemeyer, Spengel Christoph
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH, Universität Mannheim

Co-Referent: Claudia Wesselbaum-Neugebauer, Bergische Universität Wuppertal


Zurück zum Seitenanfang
 
     
   
  Offenes wissenschaftliches Programm 4.4

Technologie- und Innovationsmanagement

Thema: Patents, Knowledge, and Logistics

Ort: GW2 B2880

Session Chair: Marcel Hülsbeck, Universität Augsburg


Incidence and Growth of Patent Thickets – The Impact of Technological Opportunities and Complexity
Stefan Wagner, Georg von Graevenitz, Dietmar Harhoff
Ludwig-Maximilians-Universität München

Co-Referent: Graciela Rodriguez Marine de Küchle, Universität Witten/Herdecke


The Role of Regional Knowledge Production in University Technology Transfer: Isolating Coevolutionary Effects
Marcel Hülsbeck, Erik Lehmann
Universität Augsburg

Co-Referent: Stefan Wagner, Ludwig-Maximilians-Universität München


Güterabholung in Ballungszentren mit stochastischen Kundenanfragen
Stephan Meisel, Dirk Mattfeld
Universität Braunschweig

Co-Referent: Jörn Schönberger, Universität Bremen


Zurück zum Seitenanfang
 
     
   
  Offenes wissenschaftliches Programm 4.5

Bankbetriebslehre/Finanzierung

Thema: Banking

Ort: GW2 B1081

Session Chair: Markus Glaser, Universität Konstanz


Securitization and Systematic Risk in European Banking – Empirical Evidence
André Uhde, Tobias C. Michalak
Ruhr-Universität Bochum

Co-Referent: Valeriya Dinger, Universität Bonn


Strategic Effects of Regulatory Capital Requirements in Imperfect Banking Competition

Eva Schliephake, Roland Kirstein
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Co-Referent: Marc Steffen Rapp, Technische Universität München


Deposit Market Competition, Wholesale Funding, and Bank Risk
Valeriya Dinger, Ben Craig
Universität Bonn, Federal Reserve Bank of Cleveland

Co-Referent: Frauke Lammers, WHU – Otto Beisheim School of Management, Vallendar


Zurück zum Seitenanfang
 
     
Irrgarten
  VHB-Logo